Wertsachen nicht im Keller aufbewahren!

In letzter Zeit finden wieder verstärkt Einbrüche in Berliner Kellern statt. Hier wird oft nach technischen Geräten oder Wertsache gesucht. Man mag es nicht glauben, aber viele Menschen bewahren wertvolle Dinge in ihren Kellern auf und das, wo diese mehr als unzureichend geschützt sind!

Wertsachen sollten in Haus-Safes aufbewahrt werden und technische Geräte, die momentan nicht gebraucht werden, zumindest in der immer noch besser gesicherten Wohnung. Es empfiehlt sich als Mieter eines Hauses auch ab und zu nachzuprüfen, ob die Tür zum Kellerbereich verschlossen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.