Gewaltkriminalität in Deutschland gestiegen

Am Freitag mit einem Facebook-Post bedacht, am Sonntag in der Tagesschau thematisiert. Die Gewaltkriminalität in Deutschland ist deutlich gestiegen. Einem Medienbericht zufolge fallen in der Statistik Zuwanderer auf. Einbrüche in Wohnungen und Taschendiebstähle sind dabei besonders oft vertreten.

Die fünf nennenswerten Städte sind:

Berlin mit 16.161 Straftaten (unsicherste Stadt)
Leipzig mit 15.811 Straftaten
Hannover mit 15.764 Straftaten
Frankfurt / Main mit 15.671 Straftaten
München mit 7.909 Straftaten (sicherste Stadt)

Besorgniserregend ist das deutliche Herabsinken der Hemmschwelle für Gewalttaten. Vor allem gefährliche und schwere Körperverletzungen stehen hier hoch im Kurs. Am heutigen Montag wird Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Kriminalstatistik für Deutschland präsentieren.

Lesen Sie den gesamten Bericht auf tagesschau.de.

Warn-Apps für den Katastrophenfall

Immer mehr Deutsche verfügen über War-Apps auf ihren Mobiltelefonen um im Katastrophenfall schnell informiert zu sein. Momentan haben etwa vier Millionen Deutsche solche Apps installiert, Tendenz steigend. Das Sicherheitsbedürfnis ist also nicht nur in Bezug auf den eigenen Besitz gestiegen, sondern auch in Bezug auf äußere Widrigkeiten.

Eine der größten Warn-Apps heißt Katwarn und wird von rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland genutzt. Mit dieser Anwendung lassen sich Warnungen kommunaler Behörden und den Innenministerien empfangen. Außerdem übermittelt der Deutsche Wetterdienst über die App Sturm- und Unwetterwarnungen.

Quelle: Augsburger Allgemeine

Gleich drei deutsche Städte in den Top 10 weltweit

Lebenswerte Orte gibt es viele auf dieser Welt. Dieses Jahr haben es gleich drei deutsche Städte unter die Top 10 der lebenswertesten Städte der ganzen Welt geschafft. Die Unternehmensberatung Mercer prüft jährlich Städte weltweit auf Kriterien wie Sicherheit, Verkehrslage und Freizeitangebote.

Im internationalen Vergleich bieten deutsche Städte eine überaus gute Lebensqualität. Auf Platz vier steht München und ist damit die lebenswerteste Stadt Deutschlands. Auf Platz sechs steht Düsseldorf, gefolgt von Frankfurt auf Platz sieben. Berlin (13. Platz) und Hamburg (19. Platz) schaffen es nur in die Top 20.

Wien, Österreichs Hauptstadt, führt zum achten Mal in Folge!

Quelle: focus.de